Spacewalk und angeblich ausstehende Patches

Gelegentlich kommt es vor, dass Spacewalk für ein System weiterhin Aktualisierungen und Errata vorschlägt, obwohl diese aber bereits installiert wurden. Insbesondere bei größeren Systemlandschaften ist das ärgerlich, da sich so Wartungsarbeiten mit falschen Informationen der Web-Oberfläche nicht sonderlich gut planen lassen.

# zypper update scout
Refreshing service 'spacewalk'.
Loading repository data...
Reading installed packages...
No update candidate for 'scout-0.1.1+20180103.0595254-6.1.noarch'. The highest available version is already installed.
Resolving package dependencies...

Nothing to do.

Oftmals kann die Lösung des Problems schon ganz einfach sein. Innerhalb Spacewalk kommt zur Ausführung geplanter interner Aufgaben der Taskomatic-Dienst zum Einsatz – die verschiedenen Aufgaben werden in Bunches mit entsprechenden Ausführungszeiten definiert. In der Regel werden Spacewalk-Systeme so konfiguriert, dass neue Software-Inhalte (Updates, Errata) nächtlich heruntergeladen werden – gelegentlich bleibt die Aufgabe zum Aktualisieren der Repository Meta-Informationen (channel-repodata-default Bunch) hängen. In einem solchen Fall kann es schon genügen, den entsprechenden Dienst neu zu starten und einen Blick in das Log zu werfen:

# systemctl restart taskomatic
# tail -f /var/log/rhn/rhn_taskomatic_daemon.log
...
INFO | jvm 1 | ... [Thread-124] INFO com.redhat.rhn.taskomatic.task.repomd.RepositoryWriter - File Modified Date:2018-01-24 20:57:35 CET
INFO | jvm 1 | ... [Thread-124] INFO com.redhat.rhn.taskomatic.task.repomd.RepositoryWriter - Channel Modified Date:2018-01-25 23:30:10 CET
INFO | jvm 1 | ... [Thread-124] INFO com.redhat.rhn.taskomatic.task.repomd.RepositoryWriter - Generating new repository metadata for channel 'icinga2'(sha256) 1119 packages, 0 errata
INFO | jvm 1 | ... [Thread-124] INFO com.redhat.rhn.taskomatic.task.repomd.RepositoryWriter - Repository metadata generation for 'icinga2' finished in 9 seconds

Anschließend sollten die Informationen in der Web-Oberfläche wieder stimmen:

Mit Spacewalk verwaltetes System ohne ausstehende Patches

Manchmal kann es darüber hinaus auch vorkommen, dass die Client-Erweiterung, welche Software-Pakete über Spacewalk bezieht, beim Aktualisieren der Software-Profilinformationen (installierte Pakete und Versionen) abstürzt. Diese Informationen werden in periodischen Abständen aktualisiert – sollen die Informationen jedoch sofort aktualisiert werden, genügt hierfür das Ausführen des folgenden Kommandos:

# rhn-profile-sync -v
Updating package profile...
Updating hardware profile...

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar