Linux OSBN/Ubuntuusers Planet XING / LinkedIn

Kurztipp: Nextcloud + 2FA + CalDAV und CardDAV unter iOS

Fehlermeldung beim Einrichten des Kalenders

Beim Einrichten meines Nextcloud-Kalender auf einem iOS-Gerät stieß ich neulich auf den folgenden Fehler:

CalDAV-Accountüberprüfung fehlgeschlagen

Der Fehler betraf auch Kontakte via CardDav – die üblichen Troubleshooting-Optionen schlugen fehl:

  • Passwort zurückgesetzt
  • Anderes Gerät ausprobiert
  • Verschiedene URL- und Port-Kombinationena verwenden

Schlussendlich legte ich einen weiteren neuen Benutzer an, der ohne Probleme funktionierte – da fiel mir auf, dass 2FA auch eine potentielle Fehlerquelle ist. Tatsächlich scheinen iOS-Geräte hier Probleme zu haben – auf einem Android-Gerät kann ich mich nicht an einen ähnlichen Fehler erinnern, meine Erinnerung kann hier auch falsch sein.

2FA zu deaktivieren (und nach der Konfiguration erneut zu aktivieren) war keine Option. Glücklicherweise bietet Nextcloud seit einiger Zeit die Option sogenannte App-Passwörter anzulegen. Diese dienen zur Authentifizierung für bestimmte Applikationen (z.B. Cal-/CardDAV) ohne 2FA. Während der Erstellung wird ein ausreichend langer Key generiert und einmalig angezeigt. Weitere Details finden sich in der Nextcloud-Dokumentation.

Definition eines App-Kennworts ohne Dateisystem-Zugriff

Die Lösung war also schlussendlich recht trivial: in den persönlichen Sicherheitseinstellungen kann ein neuer Schlüssel angelegt werden – idealerweise ohne Dateisystem-Zugriff. Den Key habe ich bei der Konfiguration des Kalenders definiert – und schon funktionierte der Kalender.

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.