Hardware OSBN/Ubuntuusers Planet

300 kb/s @ USB-Floppy RAID-5 mit FreeNAS

Eben habe ich testweise ein USB-Floppy RAID-5 mit 6 Floppys unter FreeNAS aufgebaut und mal einen kleinen Test gemacht. Und siehe da – das Ganze läuft mit rund 300 kb/s, sehr beachtlich für Floppys, wie ich finde. 🙂

Wie genau GEOM Raid arbeitet, schaue ich mir mal an. Nicht, dass da gecached wird und dadurch das Ergebnis verfälscht wird..

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.