Oracle Database 11g Express Edition bleibt schwarz

Wenn Oracle 11g Express Edition sich nach der Installation nicht konfigurieren lässt:

 

# service oracle-xe configure
...
Starting Oracle Net Listener...Done
Configuring database...
Database Configuration failed.  Look into /u01/app/oracle/product/11.2.0/xe/config/log for details

 

…und sich im Log ähnliche Meldungen wie…

 

# less /u01/app/oracle/product/11.2.0/xe/config/log/*
...
*
ERROR at line 1:
ORA-01034: ORACLE not available
Process ID: 0
Session ID: 0 Serial number: 0

…finden, dann ist es gut möglich, dass der Listener einfach nicht funktioniert, weil er seinen eigenen FQDN nicht auflösen kann.

Einfach mal schauen, welchen Hostname der Oracle Listener verwendet:

 

# grep "HOST =" /u01/app/oracle/product/11.2.0/xe/network/admin/listener.ora
      (ADDRESS = (PROTOCOL = TCP)(HOST = tvm-db02.testdomain.loc)(PORT = 1521))

 

…wenn dieser Hostname nicht „angepingt“ werden kann, ist das vermutlich schon die Problemursache. Einfach den Hostname in die /etc/hosts eintragen und die Konfiguration noch einmal vornehmen:

 

# ping tvm-dbo2.testdomain.loc
ping: unknown host tvm-db02.testdomain.loc
# echo "192.168.1.31    tvm-db02.testdomain.loc   tvm-db02" >> /etc/hosts
# service oracle-xe configure
...
Configuring database...Done
Starting Oracle Database 11g Express Edition instance...Done
Installation completed successfully.

 

Und schon klappt’s. 🙂

Schreibe einen Kommentar