BlockOutTraffic und IPCop 2.x: The requested URL /cgi-bin/fwrulesadm.cgi was not found on this server.

Die Tage habe ich ein wenig mit der neuen IPCop-Version 2.x „gespielt“ und meinen produktiven IPCop nachgebaut, um diesen vor der Umstellung ausgiebig zu testen. Dabei habe ich auch alle vorher genutzten Plugins nachinstalliert. Dabei habe ich nicht bemerkt, dass beispielsweise das Plugin BlockOutTraffic für IPCop 1.4.x nicht mehr notwendig ist – die Funktionalität dieses Plugins ist mittlerweile fester Bestandteil von IPCop und versteckt sich hinter der „erweiterten Firewall“.

 

Wenn man das Plugin dennoch installiert, zerstört man sich die Webseite zur Administration der Firewall-Regeln – das kennzeichnet sich dadurch, dass man danach beispielsweise die folgende Fehlermeldung erhält:

 

The requested URL /cgi-bin/fwrulesadm.cgi was not found on this server.

 

Eine Versionsüberprüfung wird im Installationsskript von BlockOutTraffic offensichtlich nicht durchgeführt, daher wird einfach installiert und – in diesem Fall – das ein oder andere überschrieben und zerstört.

 

Im IPCop-Forum gibt es eine sehr übersichtliche Liste der Plugins, die es mittlerweile für IPCop 2.x gibt und der, die obsolet sind und nicht mehr dediziert installiert werden müssen: http://www.ipcop-foruhttp://www.ipcop-forum.de/forum/viewtopic.php?f=57&t=26035m.de/forum/viewtopic.php?f=57&t=26035

 

Und siehe da – wer liest, der schrottet auch seine Firewall nicht. 😀

Schreibe einen Kommentar