„ORA-12154: TNS: could not resolve the connect identifier specified“-Fehler bei Spacewalk

Bei der Verwendung von Spacewalk in Kombination einer Oracle-Datenbank (die ja vorrausgesetzt wird, da der PostgreSQL-Support eingestellt wird) kann es zu folgenden Fehlern kommen:

 

# less /usr/share/tomcat6/logs/catalina.out
...
java.sql.SQLException: ORA-12154: TNS:could not resolve the connect identifier specified

 

Die Lösung war bei mir, dass der Connection-String bei der Installation nicht korrekt angegeben wurde. Ich verwende die Oracle Database 10g Express Edition und habe, wie in der Anleitung angegeben, die SID XE angegeben. Offensichtlich war das nicht korrekt, nach langer Sucherei habe ich den Tipp gefunden, dort //localhost/XE einzutragen. Und siehe da, damit ist die Installation geglückt.

 

Darüber hinaus müssen die folgenden Variablen in der Datei /etc/sysconfig/osa-dispatcher eingetragen werden:

 

# less /etc/sysconfig/osa-dispatcher
 ...
 ORACLE_SID=XE
 export ORACLE_SID
ORACLE_HOME=/usr/lib/oracle/xe/app/oracle/product/10.2.0/server
 export ORACLE_HOME

 

…und schon klappt’s auch mit der Oracle Datenbank. 🙂

Sharing is caring

Schreibe einen Kommentar