Retro: Linux 0.11 von 1991

Durch Zufall bin ich vor einigen Tagen auf ein fertiges VMware-Image mit vorinstalliertem Linux 0.11 gestoßen. Das 1991 erschienene Betriebssystem war für 386er konzipiert und verfügte erstmals über einen nativen C-Compiler. Als Dateisystem kommt Minix zum Einsatz.

Es gibt recht wenige Tools für Linux 0.11. Init, sowie Runlevel fehlen komplett – ich habe keinen Weg gefunden, um das System kontrolliert herunterzufahren.

Mit vi und microEMACS gibt es gleich zwei Editoren. Darüber hinaus gibt es einige wenige rudimentäre Programme, wie beispielsweise ls oder dd.

Sonderlich viel kann man mit dem System natürlich nicht anfangen. Ich war jedoch recht erstaunt, wie weit Linux 0.11 doch entwickelt war. Ich hätte nicht gedacht, dass es überhaupt eine Möglichkeit gibt, das über 20 Jahre alte System virtualisiert zu betreiben. Für Nostaliker ist das Ganze einen Blick wert.

Ein fertiges VMware-Abbild findet sich hier: http://oldlinux.superglobalmegacorp.com/VMware-images/linux-0.11-040305-VMware.zip

Gefunden habe ich das Ganze auf einem interessanten Blog namens „Fun with virtualization“ – auch hier lohnt sich ein Besuch: http://www.virtuallyfun.com

Schreibe einen Kommentar