VMware vSphere Mobile Watchlist

Mit der Android-App vSphere Mobile Watchlist hat VMware einen sehr nützlichen kleinen Helfer veröffentlicht. Die Smartphone-Anwendung dient zur Überwachung und Steuerung laufender virtueller Maschinen.

Damit man nicht jedes Mal mit einer scheinbar endlosen Liste (kommt natürlich auf die Größe der virtuellen Systemlandschaft an) an virtuellen Maschinen erschlagen wird, lassen sich die wichtigsten in einer „Watchlist“ zusammenfassen. Somit hat man nach dem Starten der App immer seine Favoriten griffbereit.

Die einzelnen VMs lassen sich unterwegs ein-/ausschalten und in den Ruhestand versetzen. Die Konsole der VMs lässt sich derzeit noch nicht bedienen, es kann jedoch ein Screenshot des aktuellen Zustands angezeigt werden – somit kann man z.B. zumindest erkennen, ob eine VM mit einem Bluescreen oder Kernel panic abgestürzt ist. Es bleibt also abzuwarten, ob VMware hier in nächster Zeit „nachlegt“ – das ist das letzte Feature, das ich derzeit noch vermisse. 🙂

Die Android-Anwendung ist kostenlos (nicht werbefinanziert!) und kann im Google Playstore bezogen werden. Benötigt wird ein ESXi oder ein vCenter Version 5.0 oder höher, auch Nutzer der kostenfreien Version kommen auf ihre Kosten. Eine absolute Download-Empfehlung für alle Nutzer von VMware vSphere! 🙂

Anbei einige Screenshots der App:

🙂

Schreibe einen Kommentar